Aktuelles

Lobpreisabend

Thema: „Die Hoffnung stirbt zuletzt“
am Freitag, den 07.06. 2024 um 19:00 Uhr
in der Liebfrauenkirche
Marienweg • 56457 Westerburg


Den Impuls hält Pater Bernhard Küpper SAC.

Musikalisch wird der Abend von der Band „Himmelwärts“ und inhaltlich vom „Glaubensweg-Team“ gestaltet.

Lobpreis ist eine besondere Form des Gebetes, welches mit Gesang und mit Instrumenten unterstützt wird. Man kann auch sagen „singen“ ist „doppeltes Gebet“. Der Gesang und die Musik tragen zu einer ganz besonderen, erhebenden Atmosphäre bei. Durch die musikalische Unterstützung begegnen einem die Worte und Gebete ganz anders. Dadurch kann ein Gefühl entstehen, welches mit bloßem Lesen der Texte nicht erreicht wird.

Der Liedtext wird per Beamer an eine große Leinwand geworfen.

Das Allerheiligste wird ausgesetzt und es besteht die Möglichkeit während des Gottesdienstes eine Kerze zu entzünden und einen Psalm-Text zu ziehen und es besteht Möglichkeit zur Einzelsegnung.

Herzliche Einladung!